Gärtringer Institut für elementare Musikpädagogik (KMB)

„Musikabenteuer Grundschule“

„ 10 – 9 – 8 Wir Kinder sind bereit
10 – 9 – 8 Nun ist es wieder Zeit.
10 – 9 – 8 Musik und Spiel beginnt.
10 – 9 – 8 Und jeder hier gewinnt. …„


so klingt es seit März 2010

einmal in der Woche aus unserem Musikraum. Dann nämlich kommen Frau Schuh und Frau Richter zu uns in die Schule und gestalten in Zusammenarbeit mit unserer Klassenlehrerin[1] unsere Musikstunde.

Bei unserem Abenteuer durch das Land der Musik begleiten uns in einer Geschichte die Zwillinge Anton und Betty und deren Hund Zecke, die auf einem geheimnisvollen, fliegenden Teppich unterwegs sind.

Mit deren Hilfe haben wir schon herausgefunden, wie Musik entsteht und wie wir selbst musizieren können.

Das macht uns eine Menge Spaß, denn wir singen viel, bewegen uns zur Musik, lernen Instrumente, Musikstücke, Klanggeschichten sowie Tänze kennen und können Allerlei ausprobieren.

Unsere Musikstunde vergeht wie im Flug!

Und dann freuen wir uns schon auf nächste Woche …

Die Klasse 1a im Juni 2010


[1]Kooperationsprojekt zwischen der Klasse 1a und dem Gärtringer Institut für elementare Musikpädagogik (KMB) unter dem Motto „Experten im Unterricht“