Schüler-Experimenta 2016

Projekttage und Schulfest

Vom 13. bis zum 17. Juni arbeiteten wir in unserer Projektwoche unter dem Motto: Schüler-Experimenta. In jahrgangsgemischten Gruppen hatten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, zu vielen unterschiedlichen Themenbereichen der Naturwissenschaften spannendes Wissen zu erwerben. Hierbei gab es auch genügend Raum zum eigenen Ausprobieren und Experimentieren. Folgende Themen wurden angeboten:
Jahrgangsstufen 1 und 2:

  • Hörspielereien zum Thema Schall und Ohr (Frau Fickler und Frau Pfisterer)
  • Experimente mit Licht und Schatten (Frau Maurer und Frau Götz)
  • Luft kann bewegen (Frau Giesert und Frau Leber)
  • Experimente mit Wasser (Frau Ehrsam und Frau Nadolny)

Jahrgangsstufen 3 und 4:

  • Lebensmitteldetektive-Den Lebensmitteln auf der Spur (Frau Thieskes und Frau D´Souza)
  • Licht und Farben-Hier geht es bunt zu (Frau Neuhäuser und Frau Bräuer)
  • Alles unter Strom (Frau Stütz)
  • Das magnetische Klassenzimmer-wir erforschen den Magnetismus (Frau Rösch)

Am Freitag, den 17. Juni konnten unsere Ergebnisse dann der Öffentlichkeit präsentiert und bewundert werden. Dank des großartigen Engagements unserer Elternschaft, die sich um das leibliche Wohl und die Organisation eines kleinen Rahmenprogramms kümmerte, konnten alle am Schulleben Beteiligten ein schönes Fest zum Abschluss der Projektwoche feiern.